Zweifel an SPD-Sieg Albig zur Bundestagswahl 2017: „Schwer, gegen Merkel zu gewinnen“

Von dpa | 24.07.2015, 06:45 Uhr

Hätte ein SPD-Kandidat eine reelle Chance gegen die Bundeskanzlerin? Torsten Albig hat da so seine Zweifel. Doch nicht jeder in der Nord-SPD sieht das so.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche