Opposition beklagt „Daten-Chaos” Exklusiv: 42 Millionen mehr Impfzertifikate als Corona-Impfungen

Von Tobias Schmidt | 27.01.2022, 01:00 Uhr

Vor genau zwei Jahren kam Corona in Deutschland an, seit 13 Monaten wird geimpft. Aber in Sachen Datenlage geht der Blindflug immer weiter. So wurden hierzulande mindestens 42 Millionen mehr Impfzertifikate ausgestellt als Corona-Impfungen vorgenommen, wie eine Recherche unserer Redaktion ergab. Die Opposition im Bundestag fordert Aufklärung und beklagt ein „Daten-Chaos”.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden