Debatte nach Einsatz in Dortmund Nach Schüssen auf Jugendlichen: Wer kontrolliert eigentlich die Polizei?

Von Svana Kühn | 17.08.2022, 11:40 Uhr

Nach zwei Todesfällen bei Polizeieinsätzen in NRW ermitteln jetzt zwei Polizeibehörden gegeneinander. Experten kritisieren, dass es keine unabhängigen Stellen gibt. Was kann Deutschland von anderen europäischen Staaten lernen?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche