Vorschläge für Reformpaket : Arbeitgeber: Länger arbeiten bis zur Rente

Avatar_shz von 13. August 2020, 18:35 Uhr

shz+ Logo
Höhere Zuschläge bei einem vorzeitigen Renteneintritt ist einer der Vorschläge des BDA.
Höhere Zuschläge bei einem vorzeitigen Renteneintritt ist einer der Vorschläge des BDA.

Neuer Streit um Deckelung der Sozialversicherungsbeiträge. DGB kritisiert die Vorschläge als inakzeptabel.

Berlin | Länger arbeiten bis zur Rente, höhere Zuschläge bei einem vorzeitigen Renteneintritt, neue Zusatzbeiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung und maximal ein Jahr lang Arbeitslosengeld: Die Arbeitgeber haben ein tief greifendes Reformpaket präsentiert. Ihr Ziel ist es dabei, die Summe der Beitragssätze der Sozialversicherungen auf Dauer unter 40 Pr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen