zur Navigation springen

Großbritannien : Antiterror-Aktion in London: Eine Frau angeschossen, vier Festnahmen

vom

Es gab Hausdurchsuchungen. Der Einsatz stand nicht in Zusammenhang mit der Festnahme in der Nähe des Parlaments.

shz.de von
erstellt am 28.Apr.2017 | 07:50 Uhr

London | Bei einer Antiterror-Aktion in London und Kent hat die Polizei in der Nacht zum Freitag vier Verdächtige festgenommen. Eine Frau sei bei dem Einsatz angeschossen worden, berichtete die Agentur PA. Über ihren Zustand gab es keine weiteren Angaben. Die Aktion dauerte in der Nacht mit weiteren Hausdurchsuchungen an.

Nach Angaben der Polizei stand dieser Einsatz nicht im Zusammenhang mit der Festnahme eines Mannes wegen Terrorverdachts in der Nähe des britischen Parlaments am Donnerstag. Der Mann hatte mehrere Messer bei sich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert