zur Navigation springen

Von Kanzlerin zu Kanzler : Angela Merkel stellt Gerhard Schröders Biografie vor

vom

Am 22. September wird Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Buch über ihren Vorgänger vorstellen.

shz.de von
erstellt am 01.Sep.2015 | 14:42 Uhr

Zehn Jahre nach dem Machtwechsel stellt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Biografie über ihren Vorgänger Gerhard Schröder (SPD) vor. Einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung bestätigte das Bundespresseamt am Dienstag auf Anfrage. Zu der Buchpräsentation am 22. September komme auch Schröder, schreibt das Blatt.

Merkel und Schröder sind nach dem Regierungswechsel 2005 nur noch selten aufeinandergetroffen. Am Abend der Bundestagswahl am 18. September 2005 hatte Schröder bei einem denkwürdigen Fernsehauftritt in einer Gesprächsrunde mit den Parteivorsitzenden zu den Moderatoren über Merkel gesagt: „Glauben Sie im Ernst, dass meine Partei auf ein Gesprächsangebot von Frau Merkel bei dieser Sachlage einginge, indem sie sagt, sie möchte Bundeskanzlerin werden? Ich meine, wir müssen die Kirche doch mal im Dorf lassen.“

Die Union lag aber mit 35,2 Prozent knapp vor der SPD, die auf 34,2 Prozent gekommen war. Schröder sagte über Merkel: „Sie wird keine Koalition unter ihrer Führung mit meiner sozialdemokratischen Partei hinkriegen. Das ist eindeutig, machen Sie sich da gar nichts vor.“ Merkel schmiedete danach eine große Koalition mit der SPD, 2009 mit der FDP und 2013 wieder mit der SPD. Heute liegt die Union konstant bei über 40 Prozent und die SPD bei 25 Prozent.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen