Aldi-Gründer Karl Albrecht ist tot

Avatar_shz von
21. Juli 2014, 19:52 Uhr

Er machte den Lebensmitteleinkauf für Millionen Kunden billiger und wurde dabei selbst zum Milliardär: Aldi-Mitgründer Karl Albrecht ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Der zurückgezogen lebende Unternehmer starb bereits am Mittwochabend vergangener Woche nach kurzem Leiden im Kreis seiner Familie in seiner Villa im Essener Stadtteil Bredeney. Wirtschaft

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert