Andreas Gassen im Interview : Ärzte-Hopping soll teurer werden – Kassenarzt-Chef will freie Arztwahl begrenzen

Avatar_shz von 07. September 2019, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Langes Warten im  Wartezimmer,  dazu die möglichen Nebenwirkungen durch den grippe-kranken Nebenmann.
Kassenarzt-Chef Andreas Gassen spricht von einer „irrsinnigen Anspruchshaltung“ einiger Patienten.

Verstopfte Praxen durch Patienten, die mit Bagatell-Problemen von Arzt zu Arzt rennen: Bei Medizinern und Krankenkassen sorgt das für Dauerfrust.

Berlin | „Es kann dauerhaft kaum jedem Patienten sanktionsfrei gestattet bleiben, jeden Arzt jeder Fachrichtung beliebig oft aufzusuchen, und oft noch zwei oder drei Ärzte derselben Fachrichtung“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen