Einrichtung in SH geplant : Zwangseinweisung droht: Härtere Strafen für Quarantäne-Verweigerer

Avatar_shz von 17. Januar 2021, 15:20 Uhr

shz+ Logo
In einigen Bundesländern droht Quarantäne-Verweigern eine Zwangseinweisung.
In einigen Bundesländern droht Quarantäne-Verweigern eine Zwangseinweisung.

Wer künftig amtliche Anordnungen missachtet, könnte zwangseingewiesen werden.

Berlin/Kiel | Mehrere Bundesländer wollen in der Corona-Pandemie härter gegen Quarantäne-Verweigerer vorgehen. Neben hohen Bußgeldern kommt es künftig im Extremfall zur Zwangseinweisung an zentralen Stellen, berichtete die "Welt am Sonntag" und verwies auf eigene Recherchen. Demnach wären Menschen betroffen, die die amtliche Anordnung missachten, sich wegen einer m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen