Verstoß gegen Kautionsauflagen : Wikileaks-Gründer Assange in London zu 50 Wochen Haft verurteilt

Avatar_shz von 01. Mai 2019, 13:02 Uhr

shz+ Logo
Julian Assange, Mitbegründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks, muss knapp ein Jahr ins Gefängnis.
Julian Assange, Mitbegründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks, muss knapp ein Jahr ins Gefängnis.

Julian Assange ist wegen Verstoßes gegen seine Kautionsauflagen zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt worden.

London | Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, ist wegen Verstoßes gegen seine Kautionsauflagen in Großbritannien zu 50 Wochen Haft verurteilt worden. Das entschied das Southwark Crown Court in London am Mittwoch. Der gebürtige Australier war am 11. April von der britischen Polizei in der Botschaft Ecuadors in London festgenommen w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen