Marathon-Tagung seit 9 Uhr : Wieder Notfall im Bundestag – Plenarsitzung erneut unterbrochen

shz+ Logo
Wolfgang Kubicki (FDP), Vizepräsident des Bundestages, unterbrach die Bundestagssitzung.
Wolfgang Kubicki (FDP), Vizepräsident des Bundestages, unterbrach die Bundestagssitzung.

Nachdem CDU-Politiker Hauer am Rednerpult zusammengebrochen war, gab es später erneut einen medizinischen Notfall.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. November 2019, 19:43 Uhr

Berlin | Zum zweiten Mal an einem Sitzungstag des Deutschen Bundestags hat es einen medizinischen Notfall gegeben. Während einer namentlichen Abstimmung wurde am Donnerstagabend plötzlich nach einem Arzt gerufen....

nleirB | umZ ezwtien laM na eeimn gtzsnitSagu sed tenDueshc Bedusgntas ath se neein iizseennmcdhi foltalN gnebe.eg erdWähn eenir ahnenneiltcm tsiAgubmnm duwer ma nbdasDgnanoreet clhptzöli canh imene Atrz e.fureng Baätsssngpzenivudeidert Wanolggf kcuiKib P()DF necruhtrba edi gnuS.tiz uZ emd puitektZn danestn chon elvei edeertnAogb ovr dre U,enr wie red ssenresgvdtuatBeaLmi- eg.ztie

Dre dunrG frü den eHfriufl ist honc .enntnuakb -AeDdeorntSbgPe Majna üShcel tüswcnhe zu Binneg hiers efnndoegl debeaerRgist rde" ogllineK teug r"gnluE.ho ilSeD-PotPrki ionmT meeGmrsl snhüetcw erd" ilKognle erd nieLnk uget :r"susngeBe

Wgieen Sduentn ovruz hetta CUogb-detArneDer tathMsai auHer am tdRlurnpee ieenn halaSwheälncfc ltr.einet rE amk isn ra.hknaensKu

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen