Dauer der Immunität : Wie lange schützt die Corona-Impfung? Was bekannt ist und was nicht

Avatar_shz von 17. Februar 2021, 11:22 Uhr

shz+ Logo
AstraZeneca-Impfung im Impfpass vermerkt: Wie bei der Tetanus- oder Keuchhusten-Impfung könnte ihr Schutz nicht von Dauer sein.
AstraZeneca-Impfung im Impfpass vermerkt: Wie bei der Tetanus- oder Keuchhusten-Impfung könnte ihr Schutz nicht von Dauer sein.

Reicht es aus, sich nur einmal gegen Covid-19 impfen zu lassen? Warum Forscher das für unwahrscheinlich halten.

Berlin | Drei Impfstoffe sind derzeit für den europäischen Markt bedingt zugelassen. Ihre Wirksamkeit, Qualität und Sicherheit sind somit hinreichend nachgewiesen. Doch wie lange die Mittel die Geimpften vor einer Corona-Infektion schützen, ist noch unklar. Denn Langzeitstudien laufen erst an. Das Robert Koch-Institut stellt dazu fest: Mit der Zulassung ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen