"Spammer-Methoden" : Wie Fake-Profile bei Twitter Wahlkampf für die AfD machen

Avatar_shz von 24. Mai 2019, 05:41 Uhr

shz+ Logo
Die falschen Profile von Kampagnen und Politikern der AfD wechseln offenbar regelmäßig ihren Namen.
Die falschen Profile von Kampagnen und Politikern der AfD wechseln offenbar regelmäßig ihren Namen.

Koordiniert worden seien die falschen AfD-Accounts laut Medienberichten von einem bezahlten Social-Media-Berater.

Berlin | Die AfD versucht offenbar in großem Stil, sich in den sozialen Netzwerken größer aussehen zu lassen als sie ist. Das geht aus gemeinsamen Recherchen von "netzpolitik.org" und "t-online.de" hervor. Demnach seien für die Partei zahlreiche falsche Twitter-Accounts angelegt worden, die sich gegenseitig retweeten und so Stimmung für ihre Zwecke machen. R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen