Kommentar zu Klimaschutz-Plänen : Wenn Robert Habeck nicht liefert, verlieren die Grünen ihre Existenzberechtigung

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 15:06 Uhr

shz+ Logo
Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) will den Windkraft-Turbo zünden.
Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) will den Windkraft-Turbo zünden.

Corona einzudämmen ist viel leichter als die Erderwärmung zu bremsen. Die Virus-bedingten Freiheitsberaubungen dürften bald ein Ende haben. Die fatalsten Folgen des Klimawandels haben künftige Generation zu fürchten.

Berlin | Die Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaschutzabkommen endlich einzuhalten, also die CO2-Emissionen schnell und drastisch zu senken, wird daher zu einer herausragenden Herausforderung für die Ampel-Koalition und insbesondere für den zuständigen Minister Robert Habeck. Ohne substanzielle Fortschritte in den kommenden vier Jahren würden die Grünen ihre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen