Kommentar : Weißrussland: Das Dilemma, mit Autokraten umzugehen

Avatar_shz von 03. August 2021, 15:24 Uhr

shz+ Logo
Europa muss einen Weg finden, um mit dem Autokraten Alexander Lukaschenko, Präsident von Weißrussland, umzugehen
Europa muss einen Weg finden, um mit dem Autokraten Alexander Lukaschenko, Präsident von Weißrussland, umzugehen

Der weißrussische Diktator Alexander Lukaschenko schockiert mit immer neuen Tabu-Brüchen die Welt. Wie soll Europa mit ihm umgehen? Vieles beeindruckt ihn kaum. Ein Kommentar

Flensburg | Das hat eine neue Qualität: Bislang hat der weißrussische Diktator Alexander Lukaschenko seine Wut nur auf die Bürger im Inland konzentriert und sie mit Haft, Folter und Gewalt drangsaliert. Seit einigen Monaten aber missachtet der Autokrat, dem wegen mutmaßlicher Wahlfälschung die internationale Anerkennung als Präsident verwehrt blieb, auch noch völ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen