Kommentar : Weg mit der 50er-Inzidenz! Es ist Zeit für eine neue Corona-Politik

Avatar_shz von 23. August 2021, 16:11 Uhr

shz+ Logo
Will die Inzidenz von 50 als alleiniges Kriterium für Maßnahmen in der Corona-Pandemie streichen: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU).
Will die Inzidenz von 50 als alleiniges Kriterium für Maßnahmen in der Corona-Pandemie streichen: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

Die Bundesregierung schlägt in der Corona-Politik ein neues Kapitel auf. Endlich.

Berlin | Die Sieben-Tage-Inzidenz von 50 Corona-Fällen je 100.000 Einwohner hat sich nach anderthalb Jahren der Pandemie im kollektiven Gedächtnis eingebrannt wie Tempo 50 in der geschlossenen Ortschaft. Ist sie überschritten, wird's brenzlig und werden buchstäblich die Schotten dicht gemacht. Doch die Zahl hat ihre Aussagekraft und damit ihre Berechtigung als...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen