„Würden die Krise verlängern“ : Warum Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher vor Lockerungen warnt

Avatar_shz von 02. März 2021, 01:01 Uhr

shz+ Logo
Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg
Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg

Während Rufe nach Lockerungen immer lauter werden, bleibt Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher vorsichtig.

Berlin | Als Arzt kann Tschentscher die Corona-Gefahr besonders gut einschätzen. Zwar sieht auch der SPD-Politiker das Land vor der "Zielgeraden" heraus aus der Pandemie. Aber er warnt: Im Wettrennen um Öffnungen "dürfen wir jetzt nicht noch einmal stolpern". Das Interview im Wortlaut: Herr Tschentscher, wie schätzten Sie als Mediziner die Corona-Lage ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen