Debatte um Impfstoff-Zulassung : Wann ebbt die Corona-Welle ab? Gesundheitsexperte nennt Zeitraum

Avatar_shz von 16. Dezember 2020, 08:11 Uhr

shz+ Logo
Frank Ulrich Montgomery (rechts) und Jens Spahn 20198 beim Deutschen Ärztetag, dessen Präsident Montgomery ist.
Frank Ulrich Montgomery (rechts) und Jens Spahn 20198 beim Deutschen Ärztetag, dessen Präsident Montgomery ist.

Bei der Debatte um eine vorzeitige Impfstoff-Zulassung sprechen Patientenschützer von einer "Scheindiskussion".

Berlin | Unter Gesundheitsexperten ist eine Debatte über den geplanten Impfbeginn und die Auswirkungen entbrannt. Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery betonte, auch trotz eines vorgezogenen Impfbeginns seien Corona-Einschränkungen mindestens bis ins Frühjahr zu erwarten. "Auch wenn die Impfungen jetzt früher beginnen als erwartet, wird der Effekt nur all...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen