Lockerungen im Corona-Lockdown : Vorbild für Bund? Bayern setzt Geimpfte mit negativ Getesteten gleich

Avatar_shz von 27. April 2021, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Markus Söder kündigte Lockerungen für Geimpfte in Bayern an.
Markus Söder kündigte Lockerungen für Geimpfte in Bayern an.

Am 28. Mai soll über ähnliche Maßnahmen auf Bundesebene beraten werden.

München | Vollständig Geimpfte werden in Bayern ab Mittwoch negativ auf Corona Getesteten gleichgestellt. Das hat das Kabinett am Dienstag in München beschlossen. Der Freistaat setzt damit diesen Punkt früher um als der Bund. In der Praxis bedeutet dies, dass etwa Geimpfte mit einem vollständigen Impfschutz bei einem Friseurbesuch keinen negativen Coronatest vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen