Warnung vom Außenminister : Urlaub in der Türkei? Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise

Avatar_shz von 10. März 2019, 18:52 Uhr

shz+ Logo
Wer in der Türkei Urlaub machen will, muss unter Umständen mit Konsequenzen rechnen.
Wer in der Türkei Urlaub machen will, muss unter Umständen mit Konsequenzen rechnen.

Der Umgang der Türkei mit deutschen Korrespondenten sorgt bei der Regierung für Empörung und bleibt nicht folgenlos.

Istanbul/Berlin | Nach der Weigerung türkischer Behörden, mehreren deutschen Korrespondenten die Arbeitsgenehmigungen zu verlängern, hat das Auswärtige Amt die Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei verschärft. Es könne "nicht ausgeschlossen werden, dass die türkische Regierung weitere Maßnahmen gegen Vertreter deutscher Medien sowie zivilgesellschaftlicher Einr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen