Unionsfraktion macht Druck : Schule nach den Ferien: Jetzt doch so normal wie möglich?

Avatar_shz von 24. Juni 2021, 01:00 Uhr

shz+ Logo
Unklare Verhältnisse: Unter welchen Umständen nach den Ferien wieder Unterricht stattfinden kann, ist umstritten. Die Unionsfraktion will möglichst viel Normalität in Präsenz.
Unklare Verhältnisse: Unter welchen Umständen nach den Ferien wieder Unterricht stattfinden kann, ist umstritten. Die Unionsfraktion will möglichst viel Normalität in Präsenz.

Die Unionsfraktion will Schulen nur noch schließen, wenn es gar nicht anders geht. Der Lehrerverband ist skeptisch.

Berlin | Die Verunsicherung bei Schülern, Eltern und Lehrern, wie es nach den Ferien mit dem Unterricht weitergeht, könnte größer kaum sein. Erst kündigt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einen Schulstart mit Wechselunterricht und Masken an. Dann rudert er zurück: Er denke, dass der Unterricht nach den Ferien weitgehend ohne Not-Maßnahmen laufen kann....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen