ZDF-Politbarometer : Umfrage vor Thüringen-Wahl: Linke und CDU fast gleichauf, AfD schwächer

shz+ Logo
Bei der theoretischen Frage, wen die Befragen lieber als Ministerpräsidenten hätten, nannten 50 Prozent Amtsinhaber Bodo Ramelow (Die Linke).
Bei der theoretischen Frage, wen die Befragen lieber als Ministerpräsidenten hätten, nannten 50 Prozent Amtsinhaber Bodo Ramelow (Die Linke).

Der rot-rot-grünen Landesregierung droht der Verlust der Mehrheit.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Oktober 2019, 11:36 Uhr

Erfurt/Mainz | Knapp eineinhalb Wochen vor der Thüringer Landtagswahl liegen Linke und CDU nach einer Umfrage in dem Land fast gleichauf. Die AfD rangierte nach der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Forschungs...

zufE/irtarMn | nappK ehnailiben neWhco orv rde rTieürghn gsnLaathdawl gelein kiLen nud DUC hacn rieen mgUerfa ni dme nadL stfa hceigualf. eDi AfD aegirrnte hacn edr am sDnaegotrn tfnreeicevltfönh erfgamU edr hpscuneggrpurFos elanhW frü asd r-lDmbeFoZraetiPot ufa dem ntrietd aRgn. PDS dnu eürGn anegl apknp erutn hnze Pnrezt.o

geurgdelnsbRnugii ektnnö riscweigh drwene

iaDmt ötknne eein igdunuggRelbserin chna der latansahLwdg ma .27 erObokt hgwsrieic enwde.r eerztDi trfüh tpresäeiitMnrndsi oBod oalRwem n(L)ike inee ogerr-ttnro-ü io.natKilo

eiD Lneki mka acdanh ibe erd Safrnsangetog uaf 72 ,zPtreno ide D,UC dei rvo fünf haJrne asu edr eruRenigg fi,le fua tsrerteka 26 zo.renPt eiD AfD etalend ibe 02 Ptroezn – nud mdati htiuedlc rnteu hiren trenWe ni neredna fUrgnaem im uugtsA udn eetSm.bpre eDi toipKennsrortilaa erd kLenin, DPS dun ,Gernü gealn bei der Uearfmg erd corhgguuenppFsrs Welanh bie uenn eznuehsiegbisew htac nPrzt.eo ieD F,PD die zerdeti nhtic mi gaLdtan vnrteeert st,i mak fua ffnü r.ntePzo

tnWer:eeilse In Tnrüehing orhdt hiecriwesg enirRggindelbusug

Damit rdüew rdeew edi teiigeezdr gnr-roeto-rtü loatoniiK hnco inee neRggeriu uas ,CUD PSD ndu reüGnn eine Mtehheri mi aLantdg hea.bn

lemoaRw bibetl eblbtei

eBi erd ieeshrhcontte e,agrF wne die rgeBenaf lbeeri sla iäpsnntestndMerriei ät,ehtn neatnnn 05 nPztreo tabemihnrAs Rwalmoe dun 31 ztPerno den iaidStannnk-tdpCeeDzU ekMi Mrogn.ih

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen