ZDF-Politbarometer : Umfrage vor Thüringen-Wahl: Linke und CDU fast gleichauf, AfD schwächer

shz+ Logo
Bei der theoretischen Frage, wen die Befragen lieber als Ministerpräsidenten hätten, nannten 50 Prozent Amtsinhaber Bodo Ramelow (Die Linke).
Bei der theoretischen Frage, wen die Befragen lieber als Ministerpräsidenten hätten, nannten 50 Prozent Amtsinhaber Bodo Ramelow (Die Linke).

Der rot-rot-grünen Landesregierung droht der Verlust der Mehrheit.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Oktober 2019, 11:36 Uhr

Erfurt/Mainz | Knapp eineinhalb Wochen vor der Thüringer Landtagswahl liegen Linke und CDU nach einer Umfrage in dem Land fast gleichauf. Die AfD rangierte nach der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Forschungs...

iMaf/zErrnut | nKppa bneihialne nhWceo vro red ehigTünrr dnawhgatalLs elieng Lneik dun DUC anhc ineer rmgfUae ni dme Ladn fsta .ueiagfclh Die fDA grieearnt hnca der am nrogDntaes löercnftivtefhne fmgareU erd rouupsgnFpshegcr nWehla üfr sad -itZaroDeoemtbFPlr fua dme tirdnet gaR.n PSD ndu üeGnr galne ppakn nerut znhe znPtero.

eiirgbgnRlunedsug etönnk gschwriei ewnrde

aiDmt tnönke eien riulnggiubndgeesR nhac red twalsahdgLan ma 2.7 Oekrobt hegwrciis ee.wrnd zDieert ütrfh nssdniäteerirpiMt doBo weRaoml Lenk(i) eein tn-üorrgerot- iKat.nlooi

eiD enkLi kam danach bie edr rgsSnagfnotae afu 27 Potzn,er edi U,DC die rov ffnü ahJren asu erd irRneeggu iefl, fua aseketrrt 26 .Portzne eDi DAf tedaeln ebi 02 Pzoetrn – dun atimd lihtcued utner rehni Wetenr in rennaed Umgaernf mi ugtAsu und bmeSp.tree iDe nasoitKerirapontl edr k,inneL DPS nud ,eürnG agenl ebi dre Urfgeam edr cphupognrgeuFssr hlneWa ibe uenn sszeibeiwnehegu ahct ntoePz.r Dei P,FD die treidez hncit mi dLgaatn eevrnttre ,sit mka fua ünff .nzPrteo

Wliresen:tee nI hriTügenn rdtho sehgicweir ndleeRignugbursig

Daitm wdeür werde eid riezeiegdt orot-üret-grn iloonKtai hocn enie gurienRge uas DCU, SDP und Gnnrüe enei Mhretehi mi tLnadga baneh.

awlmeoR lebbit ebteilb

eBi edr ecoretnihhste gearF, nwe ied fagenrBe reible las teidienMrprnstsnieä theänt, ntnnena 50 tPonzre reAbiatnshm oRmwela und 13 Ptezonr den pedntatdSzUnCeDnii-ak eMki n.oigMrh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen