Trump unter Druck : Ukraine-Affäre: Whistleblower wirft Weißem Haus Vertuschung vor

Avatar_shz von 26. September 2019, 15:41 Uhr

shz+ Logo
Ein Whistleblower setzt das Weiße Haus unter Druck.
Ein Whistleblower setzt das Weiße Haus unter Druck.

Ein Geheimdienstmitarbeiter hat schwere Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump erhoben.

Washington | Es wird ungemütlich für Donald Trump. Seit Tagen hat er mit der stetig ausufernden Ukraine-Krise zu kämpfen. Der US-Präsident ist dem Vorwurf ausgesetzt, er habe ein Amt missbraucht, mit der Hilfe Kiews versucht, einen innenpolitischen Kontrahenten kalt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen