Machtkampf in Venezuela : USA verhängen Sanktionen gegen staatlichen Ölkonzern PDVSA

shz+ Logo
Die USA hat Sanktionen gegen den staatlichen Ölkonzern PDVSA verhängt.
Die USA hat Sanktionen gegen den staatlichen Ölkonzern PDVSA verhängt.

Bis eine Übergangsregierung oder eine demokratisch gewählte Regierung im Amt ist, sollen die Sanktionen in Kraft bleiben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
28. Januar 2019, 22:19 Uhr

Washington/Caracas | Als Reaktion auf den Machtkampf in Venezuela haben die USA Sanktionen gegen den dortigen staatlichen Ölkonzern PDVSA verkündet. Die Strafmaßnahmen sollten in Kraft bleiben, bis eine Übergangsregierung od...

oagsCWh/sntanarcia | Als kiaetonR auf end ftpcaMahkm ni luznaeeeV nehba edi ASU eiSnokntna geeng edn ngeodtri hctasnelita rÖknezlno DVPAS rüeek.dtnv eiD amaeßnhSmrtnfa osltlne in fatKr l,einbbe bsi iene negnrrarÜbgiseggeu droe eein idrmkoehstca eleäwght eRrneguig in dem mdheasarkiscenüin daLn mi mAt s,ie agest zrsFiamietninn ntSeve cMnihun am otMgan in nhgoWnia.ts eiD in den USA titeäg ocaPSemfr-iVhtDArT tgoiC radf ahnc eenins egAnnab bare rhei chsteeäGf erfz.onstet

uadiGó liwl Keotolrln berü unssAnakelodtn rneüenmbhe

ueaVnelesz etsennslnatrbe ientgräÜerngdpsbas unJa idóGau gnidüekt gcuilzeh ,an ide nltolKreo breü sad egsenöurlnAsvmad des tSasate uz enmü.ebnhre tmDia llso acnh nsinee otnWer nderrveith ,derwne dssa cihs die etdeinrame rRigeenug hnac rhime lömhecgin turSz raadn eirethe.crb

In zeleenuVa totb ien ahamMftkpc sinwcehz Madoru und mde poitpoielesnlon stenräsnneiarePdmaplt ód.aiGu chaN einem tnreiseegtech dstnaAfu von iitlnaedoastagNrn dnu Pttsnoeer dre ipotionpOs aetht hisc aóuGdi ma htiotcwM mzu pIniesäerrisdemnttn r.käetrl aZwr nbahe schi ide ASU dun eeni iReeh eretrwie atetnSa rtnhie uGadói eet.lsgtl deilnAslrg setht sda snaceoenzvihel Mtiiälr sglanib etrihn odrMa.u

rWe:ietesnel Ein daLn itm wiez äretnnPi:sde eWi hetg se in uzalnVeee ietwe?r

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen