USA : US-Gericht blockiert fast vollständiges Abtreibungsverbot

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 03:06 Uhr

shz+ Logo
Abtreibungsgegner demonstrieren 2018 in Washington DC beim „March for Life“. Ein Gericht in den USA hat ein fast vollständiges Abtreibungsverbot im Bundesstaat Arkansas blockiert.
Abtreibungsgegner demonstrieren 2018 in Washington DC beim „March for Life“. Ein Gericht in den USA hat ein fast vollständiges Abtreibungsverbot im Bundesstaat Arkansas blockiert.

Eigentlich sollte das Gesetz, das Schwangerschaftsabbrüche in Arkansas selbst nach einer Vergewaltigung oder Inzest untersagt, Ende Juli in Kraft treten. Ein Gericht verhindert das vorerst.

Little Rock | Ein Gericht in den USA hat ein fast vollständiges Abtreibungsverbot im Bundesstaat Arkansas blockiert. Ein entsprechendes Gesetz sollte eigentlich am 28. Juli in Kraft treten - dagegen erließ ein Gericht eine einstweilige Verfügung. Mit dem Gesetz würden Frauen „einer unmittelbaren Bedrohung ihrer verfassungsmäßigen Rechte ausgesetzt“ werden, schri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert