Prozess in Minneapolis : Tod von George Floyd: Ex-Polizist Derek Chauvin in allen Anklagepunkten schuldig

Avatar_shz von 20. April 2021, 23:23 Uhr

shz+ Logo
Prozess gegen Derek Chauvin: Der Ex-Polizist presste sein Knie rund neun Minuten lang in den Hals von George Floyd, während dieser flehte, ihn atmen zu lassen.
Prozess gegen Derek Chauvin: Der Ex-Polizist presste sein Knie rund neun Minuten lang in den Hals von George Floyd, während dieser flehte, ihn atmen zu lassen.

In dem Prozess um den getöteten George Floyd ist ein Urteil gegen Ex-Polizist Derek Chauvin gefallen.

Minneapolis | Im Prozess um die Tötung des Afroamerikaners George Floyd haben die Geschworenen den weißen Ex-Polizisten Derek Chauvin in allen Anklagepunkten für schuldig befunden. Das erklärte Richter Peter Cahill am Dienstag in Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota. Damit droht Chauvin eine lange Haftstrafe. Das genaue Strafmaß soll erst später vom Richter fest...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen