Verdacht auf Terroranschlag : Drei mutmaßliche IS-Anhänger gefasst

shz+ Logo
Wegen des Verdachts auf Vorbereitung eines Anschlags hat die Polizei in Offenbach drei mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. Symbolbild
Wegen des Verdachts auf Vorbereitung eines Anschlags hat die Polizei in Offenbach drei mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. Symbolbild

Mit einem Großaufgebot ist die Polizei gegen Islamisten vorgegangen, die einen Terroranschlag geplant hatten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. November 2019, 13:18 Uhr

Offenbach | Wegen des Verdachts auf Vorbereitung eines Anschlags hat die Polizei in Offenbach drei mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. Wie die Staatsanwaltschaft Frankfurt und das He...

fObfanche | geWne esd edhcrstVa uaf treurigboneV eiens nahscglAs ath ied ziPoile in bhaOffnce ired lißetmhcmua hnAnregä erd rlrmrzoeiTi reamiIcshls Staat s.neemnmefgot iWe eid waahtacStfsnsttaal ratnrkfFu udn ads hesisceHs maisralntkieandLm tinmilete,t elosnl ide nnMäre aplgnte nbeha, im ei-nhbGanMeeit-iR mti fsrotnpegSf odre fahcwnefssSu gmciöthsl eivel eMhnensc zu .tönte Der gr4iäh-2je gecetidHuphtaräv soll ichs itbrsee ilBdtsteeena rzu rnlHuegestl von ofsrpentSgf tbheafscf b.neah

taerhcVd fau sgcTenorraarlh

udRn 170 loeiPzstni hdsnuhteucrc am aitDgnse deir uohnenWgn ni bchaefnfO. ieD irde närMne rdunwe glfäiurov eseomntfemng. Bie eninh dtelnah es hsci ned eangAbn zleuofg um eienn 24 arJhe leant ncDuhetse meiezsnadhcor gummbsAnat siwoe ziew cekühsitr tgsSeaaegirhnaöt mi telrA vno 22 dnu 12 .neJrha sE hseebet red reVhtcad fau irrtVgebnuoe ineer enwcrhes aeäfdenahtdgrsetns atGtlt,wae hiße es.

eiD cnrVäeitdegh llsnoe cihs in dre geegVhteanirn lsa nAnrgähe red zimireTlror SI zneebiecht bhn.ea Uns" engeli enhtspecendre segsaAnu nov knBenenta o,"vr staeg aNdja n,seNei Seihenrcpr der ahSatasaltswfttanc unk.tafFrr Bie end Dhgceurchnusun rdwune ncah ngbeanA dre Bnhröede lazcherehi stiBwtelemie nne,ufdeg taedrurn slcthfeihrci renaUelgnt ndu eciotnelrsehk tarnäDtge,er edi unn esawgtuteer wed.ren

ebomnB eg?utba

rDe h2irjgeä-4 puitbsHghuatdleec sti der eitMniultg zfeglou nnrdeigd edicäh,gvtr chsi ibrtsee eaCiilnkmeh und Geteär zur nreltusgHle nvo ferfnSotspg hctsfefab udn im Itnrntee hcan saefnuhSswfc tgcsueh zu e.bhan rDe anMn lelsot am ntntaagiaimcghsDte eeinm rrettifhHca tgvrhüefor enrdw.e

iWe neuga die edreBnhö ufa dei ärenMn mkfausrmae udwre,n rlkätre die cepneSirhr red fawScaaanatsslthtt scuhztän .htnci sE beha chau eeectrdkv tmltgEenruin g,begene eihß es hc.eiigldl eiB ned hhenurguusnccD ma egitnDas nwera end anAbegn eozlfgu dunr 710 aemetB sde skleninadt,iaLmsemar sde duipäilisseiomrPz Sdssenhütsoe eiosw kezteSlipärfa edr cehsehsins lPzeoii tbig.eltei

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen