Nach verschobenem Starttermin : Städte und Gemeinden fordern mehr Tempo bei Schnelltests

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 11:41 Uhr

shz+ Logo
Ein Schnelltest-Zentrum in Essen. Städte und Gemeinden fordern, der Bund muss den bundesweiten Einsatz von Schnelltests zügiger vorantreiben, um Öffnungen von Restaurants und Geschäften zu ermöglichen.
Ein Schnelltest-Zentrum in Essen. Städte und Gemeinden fordern, der Bund muss den bundesweiten Einsatz von Schnelltests zügiger vorantreiben, um Öffnungen von Restaurants und Geschäften zu ermöglichen.

Nachdem das Kanzleramt die Einführung von kostenlosen Schnelltests für alle gestoppt hat, sind die Kommunen sauer.

Berlin | Das muss schneller gehen!, fordern sie. „Bund und Länder müssen jetzt klar sagen, bis wann sie wie viele und welche Schnelltests beschaffen können und wie die Verteilung in den Ländern auf den Weg gebracht wird“, sagte Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB), im Gespräch mit unserer Redaktion. Österreic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen