Massenimpfungen 2021 : Großteil erst im Sommer dran: Spahn fürchtet Verteilungskonflikte um Impfstoff

Avatar_shz von 05. Dezember 2020, 17:40 Uhr

shz+ Logo
Jens Spahn kann sich Massenimpfungen im kommenden Sommer vorstellen.
Jens Spahn kann sich Massenimpfungen im kommenden Sommer vorstellen.

Der Bundesgesundheitsminister rechnet im Sommer 2021 mit Massenimpfungen – erwartet aber auch Ärger.

Berlin | Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) fürchtet zum Start des freiwilligen Corona-Impfangebots in Deutschland Verteilungskonflikte. Anfangs werde die Menge an Impfstoffen begrenzt sein, sagte Spahn am Samstag bei einer Online-Diskussion in Berlin. Nach aktuellem Stand werde es im Januar in Deutschland für eine zweistellige Millionenzahl an Impfwil...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen