Parlamentswahl : Sozialdemokraten jubeln in Norwegen

Avatar_shz von 14. September 2021, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Jonas Gahr Støre (2.v.r), Vorsitzender der sozialdemokratischen Arbeiterpartei, jubelt nach der Auszählung der Wahlergebnisse. In Norwegen zeichnet sich ein Regierungswechsel ab.
Jonas Gahr Støre (2.v.r), Vorsitzender der sozialdemokratischen Arbeiterpartei, jubelt nach der Auszählung der Wahlergebnisse. In Norwegen zeichnet sich ein Regierungswechsel ab.

2019 holten sich die Sozialdemokraten in Finnland und Dänemark die Regierungsmacht zurück. Kurz vor der Bundestagswahl folgt auch Norwegen diesem Beispiel. Bricht damit eine neue Ära der Sozialdemokratie an?

Oslo | Überglückliche Sozialdemokraten, die frenetisch den Namen ihres Spitzenkandidaten rufen und den kommenden Regierungschef stellen werden: Szenen wie in Norwegen dürfte sich auch die SPD bei der Bundestagswahl in knapp zwei Wochen wünschen. Nach dem Sieg bei der norwegischen Parlamentswahl macht sich die sozialdemokratische Arbeiterpartei auf, eine v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert