Mitten im US-Wahlkampf : „Ich hatte es, hier bin ich“: So spricht Donald Trump über seine Corona-Infektion

Avatar_shz von 25. Oktober 2020, 13:59 Uhr

shz+ Logo
Donald Trump spielt vor der Wahl die Gefahr des Coronavirus herunter.
Donald Trump spielt vor der Wahl die Gefahr des Coronavirus herunter.

Die Corona-Pandemie trifft die USA besonders hart. So geht Donald Trump mit der Pandemie im Wahlkampf um.

Washington | Am vorletzten Wochenende vor der US-Präsidentenwahl verschärfen Amtsinhaber Donald Trump und Herausforderer Joe Biden ihren Kampf um Stimmen in Schlüsselregionen. Der in Umfragen zurückliegende Trump hielt am Samstag gleich drei Wahlkampfreden in North Carolina, Ohio und Wisconsin. Biden trat zweimal in Pennsylvania auf. Diese Bundesstaaten könnten de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen