Grundschulen und Restaurants offen : Zweifel am schwedischen Sonderweg in der Corona-Krise werden lauter

Avatar_shz von 25. März 2020, 11:42 Uhr

shz+ Logo
Schweden geht beim Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus weiter einen Sonderweg: Restaurants, Cafés und Kneipen bleiben in dem skandinavischen Land geöffnet.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen