Länder-Aufstand gegen Merkel : Sachsen will Schulen schon nächste Woche wieder öffnen

Avatar_shz von 09. Februar 2021, 16:21 Uhr

shz+ Logo
Die Kultusminister der Länder wollen bei weiter sinkenden Corona-Zahlen die Schulen in Deutschland ab der kommenden Woche schrittweise wieder aufmachen.
Die Kultusminister der Länder wollen bei weiter sinkenden Corona-Zahlen die Schulen in Deutschland ab der kommenden Woche schrittweise wieder aufmachen.

Kanzlerin Angela Merkel will Schulen noch bis Ende Februar dicht halten. Die Länder wollen offenbar nicht mitziehen.

Dresden | In Sachsen sollen Grundschulen und Kitas schon vom kommenden Montag an in einem eingeschränkten Betrieb wieder öffnen. Für Grundschüler soll jedoch die Schulbesuchspflicht vorerst aufgehoben werden, kündigte Kultusminister Christian Piwarz (CDU) am Dienstag nach der Kabinettssitzung in Dresden an. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hingegen will Schulen no...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen