Rest der Republik : Haseloff, Baerbock und die Bodenhaftung

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 13:00 Uhr

shz+ Logo
Armin Laschet freut sich über den Wahlsieg von Reiner Haseloff (r), der die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt deutlich für sich entschied und Ministerpräsident bleibt.
Armin Laschet freut sich über den Wahlsieg von Reiner Haseloff (r), der die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt deutlich für sich entschied und Ministerpräsident bleibt.

Der Newsletter von Burkhard Ewert gibt den Bürgern in der Fläche eine Stimme – dem "Rest der Republik".

Osnabrück | Wieder einmal hat der Rest der Republik nicht gemacht, was in Berlin von ihm erwartet wurde. Weder scharten sich die Wähler in Sachsen-Anhalt am Wochenende mehrheitlich um die AfD, noch verliehen sie den grünen Kanzlerträumen Rückenwind. Der große Sieger hieß CDU. "Drei Gründe, warum die Grünen auf eine Sensation hoffen dürfen", titelte kurz vor de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen