Bundestag stimmt für Reform : Höhere Tabaksteuer beschlossen: Was auf Raucher zukommt

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 14:59 Uhr

shz+ Logo
Der Preis pro Zigarettenschachtel soll ab 2022 steigen. 2023 und in Folgejahren erneut. (Symbolbild)
Der Preis pro Zigarettenschachtel soll ab 2022 steigen. 2023 und in Folgejahren erneut. (Symbolbild)

Der Bundestagsausschuss hat am Mittwoch für eine höhere Tabaksteuer gestimmt. Sie soll ab 2022 jährlich um mindestens 10 Cent pro Packung Zigaretten steigen.

Berlin | Rauchen wird teurer: Der Bundestag beschloss am frühen Freitagmorgen, dass die Tabaksteuer für eine Packung mit 20 Zigaretten im kommenden Jahr um durchschnittlich 10 Cent steigt. Ein Jahr später werden weitere 10 Cent aufgeschlagen, in den Jahren 2025 und 2026 kommt noch einmal jeweils 15 Cent pro Packung hinzu. Die Steuer auf klassische Zigarette...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen