Wegen Omikron angepasst : RKI verkürzt Zeitspanne: Genesenen-Status gilt nur noch drei Monate

Avatar_shz von 17. Januar 2022, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Das RKI hat die Dauer des Genesenstatus geändert.
Das RKI hat die Dauer des Genesenstatus geändert.

Omikron verbreitet sich in Windeseile – und Politik und Behörden versuchen, die Regeln an die Corona-Variante anzupassen. Nun wurden die Vorgaben für Genesene geändert – mit Folgen bei 2G- und 3G-Zugangsregeln.

Berlin | Die Corona-Variante Omikron breitet sich in Deutschland immer mehr aus – auch mit Folgen für Alltagsregelungen wie den Genesenenstatus. Als genesen gilt man nun nur noch drei und nicht mehr sechs Monate nach einer eigenen Infektion. Diese Festlegung des Robert Koch-Instituts (RKI) sei aus wissenschaftlicher Sicht erfolgt, erläuterte das Bundesgesundhe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen