Medienbericht : Polizei erfasst 2019 deutlich mehr rechtsextreme Straftaten

shz+ Logo
Unter die gemeldeten Delikte fallen auch fast 1000 versuchte und vollzogene Gewalttaten wie Körperverletzung und in Einzelfällen auch Tötungsdelikte.
Unter die gemeldeten Delikte fallen auch fast 1000 versuchte und vollzogene Gewalttaten wie Körperverletzung und in Einzelfällen auch Tötungsdelikte.

Die Polizei hat im vergangenen Jahr einen Anstieg der rechtsextrem motivierten Straftaten in Deutschland verzeichnet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. April 2020, 07:55 Uhr

Berlin | Die Zahl rechtsextrem motivierter Straftaten ist einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr gestiegen. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Innenexpertin Irene ...

inBrel | eiD Zlha ettmshexrrce orriitetevm Stttarnafe tsi eneim chtBrei eguzofl im garnvnneege rJah seentiegg. asD gteh sau der wAottnr sed muunreenniinimedstBnssi ufa eeni Aanegrf edr -preüenGentnrnxinneI enrIe haiMcli rh,eovr ied ned eniegZnut der Fnuke enuiredMegpp tnDsegi)(a .tvlogier ceamDhn inds rüf 0219 genstiasm .33227 eltDike vfglräuoi mi repainelcmzlioKnhiili diMetdesnel üfr Pslcohtii tvretieoMi tämiKliartni MPK() gde,eltme ieb endne edi aTt nneie ecerxtmrestehn negirHnutdr tte.ha Dreuntra eielnf vor melal aPkporldaeedaigtn ndu eäFll vno nkesVurzlothve,g ebra cahu afts 0100 vtuehcsre ndu oevllnzgeo laGntttaewe eiw rrnzletveKueörpg nud in lefläEeinlnz auch esuöteiT.tdlgkn

reegiWn ileaettkdlGew

8012 tthae edi oPliezi onhc 0241.3 hetrsxertmec evoeiitmrt fnaatttSer h,ägezlt 2071 ansgemtsi .52020. eiD lhZa red aidrn ntehnanetle talenaettGw ggin mde reichtB guflzoe eaggdne kücrzu – onv 1561 mi arhJ 2810 fau 968 im gangvnneree hJa.r

Dei rigBnrgesneudue ebeotn,t ssda edi rüf 0912 engtnnnea elhnaZ fäuogrivl seeni nud h"ocn nregnuäVednre ntlgeinuere nnek."ön Die gnelteignüd aZelnh iwll sda neurnumnssidniBtenmiie anhc nengeei Agbnean mi Mia to.llreesvn

ientgseGe ist nhca end neangAb huac ied Zhal rde thisnicmesaneit neSttrataf in sDdtlahnuc.e hDmaecn eeriiegrsttr die lieoPzi gulviäofr 0322 e,klDiet ide shic egegn nnehsceM cjshüedni euGablsn roed ehri hEiiunertcngn erthc.tie 1028 arwen es cnha lnggdetneüi iitlitokitszesPaen hnoc 1799 lä.lFe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen