Liveticker zum Nachlesen : Politischer Aschermittwoch: Robert Habeck lässt Söder-Spruch nicht auf sich sitzen

shz+ Logo
Grünen-Chef Robert Habeck beim Politischen Aschermittwoch.
Grünen-Chef Robert Habeck beim Politischen Aschermittwoch.

Traditionell werden die Schmerzgrenzen in den meist angriffslustigen Reden sehr weit oben angesetzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. Februar 2020, 08:33 Uhr

Passau/Landshut/Vilshofen | Eine bessere Rampe als den Machtkampf in der CDU kann es für den politischen Aschermittwoch kaum geben. Nur knapp 24 Stunden, nachdem Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz und CDU-Vize Armin Laschet offi...

f/sasiouhdtVLPanssnh/eual | nEei rsebees Rpmea sla edn tckhamfapM in der DCU nnak se rüf nde ctpshliieon wtsihAmcecrtoh aukm nbee.g uNr ppank 24 unnt,eSd mecadnh se-iUrontxcafinkhosEfn idFriehrc ezMr und -VUziCDe irAnm Lacesht zfiliefol hier pmdKdkeuiaarnatnf rfü ied aNocgelfh nvo fiCnD-ehCU tgrenAen meaKKbraeunprrra- ekbnentganegbe bahn,e ohenl am ohtctMwi eid nizptSe ellra eatrPien umz bneleavr gucuRmndlhas s.ua

eMhr umz hTmae

eDr iireevLtkc mvo nesoiihltcP srttAowmhcheci ni ynr:eaB

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen