"Rassisten sind keine Alternative" : AfD-Chef Gauland gibt TV-Interview vor Anti-Rassismus-Plakat

Avatar_shz von 01. September 2019, 21:18 Uhr

shz+ Logo
Eine Frau hält vor dem Landtag ein Plakat mit der Aufschrift 'Rassisten sind keine Alternative' hoch.
Eine Frau hält vor dem Landtag ein Plakat mit der Aufschrift "Rassisten sind keine Alternative" hoch.

Aktivisten haben während der ZDF-Wahlberichterstattung ein Plakat für Aufsehen gesorgt.

Berlin | Nichtsahnend hat AfD-Chef Alexander Gauland im ZDF ein Interview vor einem Plakat gegeben, das rassistisches Gedankengut anprangert. Related content Während der Vorsitzende der rechtspopulistischen Partei am Sonntagabend auf Fragen der ZDF-Journalistin Britta Schausten antwortete, wurde hinter ihm, durch eine Glaswand, ein selbstgemaltes Plaka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen