Hohe Fehlerzahl : Ohne Not in Quarantäne: Wenn Corona-Schnelltests falsch liegen

Avatar_shz von 25. Mai 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Nicht wenige der Corona-Schnelltests zeigen ein falsch-positives Ergebnis an.
Nicht wenige der Corona-Schnelltests zeigen ein falsch-positives Ergebnis an.

Ein positiver Corona-Schnelltest muss im PCR-Verfahren überprüft werden. Was aber ist mit den falsch-negativen Tests?

Berlin | Als der Lolli-Schnelltest von Marcel Spielers einjähriger Tochter ein positives Ergebnis anzeigte, waren seine Frau und er nicht allzu alarmiert. "Wir hatten vorher zu Abend gegessen und vielleicht die vorgegebene halbe Stunde Abstand zum Test nicht ganz eingehalten", vermutet der 30-Jährige. Solche Anwendungsfehler, die das Testergebnis in irgendeine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen