Trotz vierter Corona-Welle : Niedersachsen stemmt sich weiter gegen generelle Schulschließung

Avatar_shz von 01. Dezember 2021, 01:00 Uhr

shz+ Logo
In Niedersachsen gilt an den Schulen eine durchgängige Maskenpflicht. Das soll auch so bleiben. Auch sollen die Schulen nach wie vor nicht wieder flächendeckend geschlossen werden.
In Niedersachsen gilt an den Schulen eine durchgängige Maskenpflicht. Das soll auch so bleiben. Auch sollen die Schulen nach wie vor nicht wieder flächendeckend geschlossen werden.

Werden die Weihnachtsferien nun vorgezogen? Bleiben die Schulen angesichts der unaufhörlich steigenden Corona-Zahlen überhaupt bis dahin geöffnet? Im Interview wagt Kultusminister Grant Hendrik Tonne einen Ausblick.

Flensburg | Herr Kultusminister Tonne, waren Sie schon auf einem Weihnachtsmarkt oder verzichten Sie angesichts der aktuellen Corona-Lage lieber darauf? Ich schränke meine privaten Aktivitäten bereits seit Längerem deutlich ein. Auch bei den außerschulischen Kontakten meiner Kinder sind wir wieder strenger. Das ist bedauerlich und macht keinen Spaß, aber die L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen