Altersvorsorge : Neue Unsicherheit über Rentenerhöhung: Wackelt Prognose von Heil?

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 05:00 Uhr

shz+ Logo
Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales. Hat er sich beim Thema Renten zu weit aus dem Fenster gelehnt?
Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales. Hat er sich beim Thema Renten zu weit aus dem Fenster gelehnt?

Wie stark steigen die Renten zum 1. Juli? Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hatte Ende November eine Prognose gewagt. Doch in seinem eigenen Haus will man die nicht bestätigen. Hat Heil sich vorschnell festgelegt?

Osnabrück | Neue Unsicherheit über die Erhöhung der Renten zum 1. Juli: Das Bundesarbeitsministerium will die Vorhersagen von Minister Hubertus Heil (SPD) nicht bestätigen. Eine Sprecherin teilte unserer Redaktion auf eine entsprechende Frage mit: „Aufgrund des komplexen Zusammenhangs zwischen Nachholfaktor und Mindestsicherungsniveau kann die tatsächliche Höhe d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen