Dank an Charité-Ärzte : Nawalny meldet sich mit Foto: „Kerl, bei dem die Beine zittern“

Avatar_shz von 19. September 2020, 13:28 Uhr

shz+ Logo
Noch vor kurzem habe er nicht gewusst, wie sprechen geht, schreibt Alexej Nawalny auf Instagram (Archivbild).
Noch vor kurzem habe er nicht gewusst, wie sprechen geht, schreibt Alexej Nawalny auf Instagram (Archivbild).

Er gehe noch von einem längeren Weg bis zu seiner Genesung aus, schreibt Oppositionspolitiker Alexej Nawalny.

Moskau/Berlin | Der wegen einer schweren Vergiftung in Berlin behandelte Kremlkritiker Alexej Nawalny hat von sich ein neues Bild veröffentlich, stehend auf einer Treppe in der Berliner Universitätsklinik Charité. Der 44-Jährige dankte in der am Samstag bei Instagram veröffentlichten Nachricht den "brillanten Ärzten" der Klinik. "Sie haben mich von einem "technisch l...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen