Russland : Nach Ende der Auszählung: Kremlpartei gewinnt Wahl

Avatar_shz von 21. September 2021, 09:17 Uhr

shz+ Logo
Der russische Präsident Wladimir Putin.
Der russische Präsident Wladimir Putin.

Keine große Überraschung: Wie erwartet hat die Kremlpartei nach Auszählung aller Stimmen die Parlamentswahl in Russland den offiziellen Zahlen zufolge klar gewonnen - trotz Verlusten.

Moskau | Die Kremlpartei Geeintes Russland hat trotz Verlusten die Parlamentswahl in Russland klar gewonnen. Sie kam nach Auszählung aller Stimmzettel auf 49,8 Prozent, wie die Zentrale Wahlkommission in Moskau mitteilt. Die Kommunisten landeten demnach bei 18,9 Prozent, die Rechtspopulisten der LDPR des Ultranationalisten Wladimir Schirinowski bei 7,5 Proz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert