Pläne des Verkehrsministeriums : Mitnahme von Masken im Auto soll bald Pflicht werden

Avatar_shz von 25. September 2021, 11:34 Uhr

shz+ Logo
Zukünftig sollen sich Masken in jedem Verbandkasten im Auto finden. (Symbolbild)
Zukünftig sollen sich Masken in jedem Verbandkasten im Auto finden. (Symbolbild)

Warnweste, Verbandkasten, Maske: Unabhängig von der Corona-Pandemie sollen Autofahrer künftig dazu verpflichtet sein, zwei Masken im Auto zu haben.

Berlin | Die Mitnahme von Schutzmasken im Auto soll künftig zur Pflicht werden. Das bestätigte das Bundesverkehrsministerium am Samstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Zuvor hatte die Düsseldorfer "Rheinische Post" über die Pläne berichtet. Demnach müssen Fahrzeugführer auch nach der Corona-Pandemie stets zwei Mund-Nase-Bedeckungen im Au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen