Medikamente zur Entwöhnung : Weg mit der Kippe! Krankenkassen sollen für starke Raucher zahlen

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 13:30 Uhr

shz+ Logo
Weg mit der Kippe: Zahlt die Rauchentwöhnung künftig die Krankenkasse?
Weg mit der Kippe: Zahlt die Rauchentwöhnung künftig die Krankenkasse?

Fällt es Rauchern bald leichter aufzuhören? Dafür könnte ein Vorstoß aus dem Gesundheitsministerium sorgen. Für starke Raucher sollen Kosten für Medikamente übernommen werden. Was konkret geplant ist.

Berlin | Medikamente für einen Ausstieg aus dem Rauchen sollen Tabakabhängige nach Plänen der großen Koalition künftig von der Kasse bezahlt bekommen können. "An keiner anderen Droge sterben weltweit und auch hier in Deutschland mehr Menschen als an den Folgen des Rauchens", sagte die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) der Deutschen Presse-Agentur na...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen