„Schwierige Monate vor uns“ : Ministerpräsident Weil warnt vor ersatzlosem Streichen der Corona-Regeln

Avatar_shz von 20. Oktober 2021, 11:30 Uhr

shz+ Logo
Niedersachsens Ministerpräsident warnt vor schwierigen Monaten im Herbst und Winter.
Niedersachsens Ministerpräsident warnt vor schwierigen Monaten im Herbst und Winter.

Immer mehr Politiker und Experten fordern ein Ende des Corona-Ausnahmezustands. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil mahnt hingegen, nichts zu überstürzen und warnt vor schwierigen Monaten im Herbst und Winter.

Hannover | Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil warnt vor einem vorschnellen Aus aller Corona-Maßnahmen. "Was keinesfalls passieren darf mit Blick auf den Herbst und Winter, ist ein ersatzloses Streichen der Schutzregeln", sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur in Hannover. "Wir haben immer noch schwierige Monate vor uns." Die Restaurants,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen