Letzte Sommerpressekonferenz : Merkel ruft künftige Regierung zu Reformbereitschaft auf

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 22:11 Uhr

shz+ Logo
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Bundespressekonferenz.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Bundespressekonferenz.

Die Kanzlerin absolviert ihre letzte Sommerpressekonferenz. Dabei gibt sie ihrem Nachfolger oder ihrer Nachfolgerin Aufgaben mit auf den Weg.

Berlin | Kanzlerin Angela Merkel hat die künftige Bundesregierung zu Reformbereitschaft aufgerufen, damit Deutschland im internationalen Wettbewerb weiter mithalten kann. „Wir sind ein starkes Land“, sagt die CDU-Politikerin am Donnerstag in Berlin in ihrer letzten Sommerpressekonferenz mit den Hauptstadt-Journalistinnen und Journalisten. Das habe sich gera...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert