Kuriose Plakat-Aktion : Künstler rufen Biontech-Mitarbeiter auf, Impfstoff-Formel zu verraten

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 08:00 Uhr

shz+ Logo
In Mainz und Marburg rief das Künstlerkollektiv Peng die Biontech-Mitarbeiter dazu auf, die Herstellungsanleitung des Impfstoffs zu leaken.
In Mainz und Marburg rief das Künstlerkollektiv Peng die Biontech-Mitarbeiter dazu auf, die Herstellungsanleitung des Impfstoffs zu leaken.

Das Polit-Kollektiv Peng sieht die Biontech-Mitarbeiter in der Pflicht, für eine gerechte Impfstoffverteilung zu sorgen.

Mainz/Berlin | "Deine Arbeit kann Leben retten – oder Profite maximieren", stand auf einem Plakat an einer Bushaltestelle in Marburg in unmittelbarer Nähe des Biontech-Werks. Zu sehen war darauf eine Labor-Mitarbeiterin mit ernstem Blick. Dazu die Aufforderung "Leake den Biontech-Impfstoff" und der Link zu einer Website, über die man zur Enthüllungsplattform ddosecr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen