Diskussion beim Impfgipfel : Lockerungen für Geimpfte? SPD-Ministerpräsidenten attackieren Justizministerin

Avatar_shz von 27. April 2021, 09:13 Uhr

shz+ Logo
Justizministerin Christine Lambrecht hat sich von SPD-Kollegen Kritik an ihrem Vorschlag anhören müssen.
Justizministerin Christine Lambrecht hat sich von SPD-Kollegen Kritik an ihrem Vorschlag anhören müssen.

Ein Beschluss fällt auf dem Treffen nicht, der Gesundheitsminister nennt aber im Anschluss einen festen Termin.

Berlin | Nach dem Impfgipfel von Bund und Ländern hat Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) konkrete Erleichterungen für Geimpfte in Aussicht gestellt. "Die Bundesjustizministerin wird mit dem Gesundheits- und dem Innenminister jetzt eine Verordnung vorbereiten, die genau das vorsehen soll. Dass nämlich bei Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen vollständig Geimpfte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen